fbpx
Blogarchiv

Studioshooting mit Alina…

Wie eine Verwandlung,

habe ich das Shooting mit Alina in meinem Studio im vergangenen Sommer erlebt. Denn Alina ist ein klassisches Beispiel dafür, wie unterschiedlich Menschen in ihrem Ausdruck sein können. So war ich als Alina an meiner Tür klingelte und ich sie das erste mal live sah zunächst einmal tief beeindruck von ihren langen, blonden Haaren.

Ich steige in ein Shooting in der Regel mit ein bisschen Smalltalk ein, fasse die Ziele des Shootings nochmal zusammen, erkläre das Vorgehen bis zur fertigen Bildstrecke und erkundige mich, ob alles in Ordnung ist und ob es noch Fragen zu klären gilt. Anschließend verschaffe ich mir mit meiner Kundin oder meinem Model einen letzten Überblick über die gemeinsam festgelegten Bildideen  und wir suchen danach passend die jeweiligen Outfits raus.

Nachdem Alina und ich also stratklar waren haben wir als Einstieg eine hellblause Bluse gewählt um ein paar klassische Porträts von ihr zu machen. Auf diesen Bildern wirkt sie sehr jung und zart. Ich liebe Zöpfe! Deshalb haben wir im Anschluss einige Bilder mit einem seitlich gebundenen Zopf gemacht.

Meine Erfahrung zeigt, dass die Atmosphäre während eines Shootings zunehmend vertrauter und angenehmer wird – man gewinnt an Gespür füreinander. Dies mache ich mir dann zunutze um einen weiteren Outfitwechsel anzuregen und an eine etwas anspruchsvollere Bildidee zu gehen. Deshalb haben wir einen hohen Dutt gebunden und ein Oberteil mit einem tiefen Rückenausschnitt gewählt. Auf den Bilder, die ich bewusst dunkler gehalten habe, wirkt Alina ganz anders als auf den vorherigen Bildern.

Als Abschluss haben wir dann noch die Bilder im Liegen gemacht und auch die gefallen mir wirklich gut. Alles in Allem hat es mir wirklich sehr viel Spaß gemacht mit Alina zu arbeiten.

Wenn auch Du gerne mal solch eine Serie von Dir haben möchtest bin ich gerne für Dich erreichbar. Rufe mich gerne an unter 0171 5268681 oder schicke mir eine Nachricht. Ich freue mich auf Dich 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen